Unser Bioland Hofgut

Direkt vor den Toren Münsters liegt unser traditionsreicher Gutshof, der schon seit mehr als 500 Jahren von unserer Familie Schulze Buschhoff bewirtschaftet wird. 

Gemüse & mehr

Auf 40 Hektar landwirtschaftlicher Nutzfläche betreiben wir mit knapp 20 Mitarbeitern ökologischen Landbau nach Bioland Richtlinien. Rund 40 verschiedene Gemüsekulturen werden jedes Jahr bei uns angebaut, zusätzlich Getreide für die Vollkornbäckerei Cibaria in Münster sowie Weihnachtsbäume für den eigenen Verkauf.

Hühner auf unseren Wiesen

Auf dem Hofgut leben auch unsere 675 Legehennen, die in drei Hühnermobilen mit bestem Biofutter und mit frischem Gras versorgt werden.

Unsere Hühner

Ökullus Genussgärten

Seit 2012 bieten wir auf unserem Hofgut Saisongärten für Hobby-Gärtner an oder diejenigen, die es noch werden wollen. Von Mai bis Oktober kann mit uns gegärtnert und frisches Gemüse geerntet werden.

Genussgärten

Gemüsegärtnerausbildung

Wir sind seit 2003 anerkannter Ausbildungsbetrieb für GemüsegärtnerInnen. Unser Gärtnerteam wird von drei bis vier Auszubildenden tatkräftig unterstützt.  

Impressionen von unserem Hofgut

Wie alles begann
  

Geschichte des Hofguts

500 Jahre Tradition

Im Jahr 1498 wurde erstmals der Bauer „Schulte ten Busche“ in der Kirchenchronik von Handorf erwähnt. Daraus entstand der heutige Familienname Schulze Buschhoff.

Neben der traditionellen Landwirtschaft entstand 1925 als weiterer Wirtschaftszweig ein Baumschulbetrieb, der  bis in die 90er Jahre erfolgreich war.

Ökullus wird gegründet

1996 begann eine neue Ära auf dem Hof: Victoria und Jörg Schulze Buschhoff gründeten „Ökullus“, und begannen auf 4 ha Anbaufläche den biologisch kontrollierten Anbau von feinem Bioland-Gemüse.

2001 kommt der Naturkosthandel mit Lieferservice hinzu.