Wirsingroulade mit Schafskäse-Kräuter-Füllung - Hauptspeisen - Ökullus
Warenkorb

Dein Warenkorb

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕

Wirsingroulade mit Schafskäse-Kräuter-Füllung

Zutaten für 4 Personen:

  • 100 g Hirse
  • ca. 200 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Butter
  • 1 Wirsing
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1-2 EL Olivenöl 
  • ½ TL Thymian
  • ca. 150 g Schafskäse
  • 2 EL Schnittlauch, gehackt
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • Butterflöckchen

Zubereitung:

  1. Die Hirse mit Gemüsebrühe und 1 EL Butter 5 Min. kochen, dann ausquellen lassen.
  2. Den Wirsing von den äußeren Blättern befreien und waschen. Einzelne Blätter abschneiden und kurz blanchieren.
  3. Für die Füllung Zwiebel und Knoblauchzehe schälen, hacken und in dem Olivenöl andünsten. Thymian dazugeben, kurz mitdünsten und dann die Hirse, den Schafskäse und den Schnittlauch untermischen. Alles gut vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Die abgetropften Kohlblätter mit ca. 2 EL Schafskäse-Hirse-Mischung füllen, dann einrollen und in eine gefettete Auflaufform geben. Butterflöckchen darüber geben und im Backofen bei 170°C 20-30 Min. backen.

Tipp: Dazu schmeckt Tomatensauce!

Noch mehr Hauptspeisenrezepte:

Zurück zur Rezeptsammlung: