Biohof Beckerwerth - Aktuelles - Ökullus
Warenkorb

Dein Warenkorb

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕

Neuer regionaler Partner - Biohof Beckerwerth

Obstanbau mit Achtsamkeit für Mensch und Natur

Seit mehr als 133 Jahren ist der Hof Beckerwerth in Familienbesitz. Gelegen am schönen Teutoburger Wald in Versmold/Halstenbeck mit Blick auf die Burg Ravensberg. Die Bewirtschaftung des Hofes wurde aus Altersgründen vor über 20 Jahren aufgegeben. Alle Flächen wurden an Nachbarn verpachtet. Elke Beckerwerth und Dirk Krüger haben nach reiflicher Überlegung diese Flächen zurück geholt und den Hof nun wieder zu neuen Leben erweckt. Mit viel Liebe und in Handarbeit hat das Paar ca. 14.000 Aroniasträucher gepflanzt, die 2020 zum ersten Mal biozertifiziert abgeerntet werden konnten.

Im Frühjahr 2018 wurde die erste Fläche von 3,6 ha mit Aroniabeeren bepflanzt. "Diese Beere hatte es uns schon seit längerer Zeit positiv angetan. Sie kann zu sehr vielfältigen, leckeren Produkten verarbeitet werden, hat sehr viele gesundheitsfördernde Eigenschaften und ist bei vielen Verbraucher/Innen noch recht unbekannt. Auch vom Anbau her ist sie nicht sonderlich problematisch. Im Jahr 2019/2020 haben wir 2 ha Streuobstwiesen mit 160 Bäumen alter, heimatnaher Sorten, angelegt. Im Frühjahr 2023 sind auf weiteren 2 ha Schwarze Johannisbeeren, Stachelbeeren und eine 300 m lange Schlehenhecke hinzugekommen." Besonders wichtig ist uns das diese ca. 12 Hektar an Flächen, die uns zur Verfügung stehen, umweltfreundlich, naturnah und nachhaltig bewirtschaftet werden. Aus diesem Grund arbeiten und handeln wir nach den streng kontrollierten Richtlinien des Bioland Verbandes. 

Haferdrink Ährenbrüder

Pflanzung der Sträucher

Mit viel Liebe und zum Teil in Handarbeit haben Elke und Dirk ca. 14.000 Aroniasträucher im Frühjahr 2018 gepflanzt. Im August 2020 wurden sie zum ersten mal  maschinell abgeerntet.

Haferdrink Ährenbrüder

Die Aronia -Beere

Sie wird umgangssprachlich schwarze Apfelbeere genannt und ist ein Wunderwerk, eine wahre Schatzkammer an Vitalität und Abwehrkraft. Aus diesem Grund ist sie in Russland nicht nur eine Obstsorte, sondern eine anerkannte Heilpflanze. Sie trägt zu Recht den Beinamen Gesundheitsbeere!

Popcorn

Aronia-Produkte

Ganz frisch bei uns im Sortiment: Aronia-Direktsaft, Apfel-Aronia-Saft, Aronia-Fruchtaufstrich aus Beeren und Aronia-Fruchtaufstrich aus Saft. Die empfohlene Tagesdosis von 100ml enthält den Saft von ca. 170 frischen Aroniabeeren!

Die Aroniabeere

  • ... gehört zu den Rosengewächsen (Aronia melanocarpa).
  • Ursprünglich kommt sie aus Kanada und ist dann über Russland und Polen glücklicherweise bei uns in Deutschland angekommen. Der Überlebenswille, die Kraft und die Anpassungsfähigkeit der Aroniabeere ist überaus groß. Hat sie doch sogar zwei Eiszeiten überstanden.

Anthocyanen 

  • Der überdurchschnittlich hohe Gehalt an Anthocyanen (Pflanzenfarbstoffen) in den Aroniabeeren wird in ihrer dunkelvioletten, bis fast schwarzen Färbung sichtbar. Es ist unter anderem ein Schutzstoff vor aggressiver Sonneneinstrahlung (UV-Schutz).
  • Dieses Potenzial an positiver Energie dürfen wir uns zunutze machen und über den Genuss der Aroniabeeren unser eigenes Immunsystem stärken. 

 

"Gerne möchten wir mit unserem ökologischen Obstanbau zur regionalen, kulinarischen Vielfalt beitragen und denken dass wir mit unserer Philosophie und unseren Produkten sehr gut zu ÖKULLUS passen."

Das denken wir auch und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit unserem neuen regionalen Partner!

28.12.2023