Apfelsaft vom eigenen Hof - Aktuelles - Ökullus
Warenkorb

Dein Warenkorb

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!

Apfelsaft vom eigenen Hof

Endlich: eigener Apfelsaft von unseren Streuobstwiesen  

100% naturtrüber Apfelsaft von unseren Streuobstwiesen in Münster. Alte Apfelsorten des Münsterlandes sorgen für einen regionaltypischen Geschmack dieses naturtrüben Saftes. 

Fast 200 Liter Apfelsaft von den Äpfeln unserer Obstwiesen haben wir beim Apfeltag auf dem Emshof zu köstlichem Saft pressen lassen. Gepresst hat ihn der „Saftjäger“ mit seiner mobilen Saftpresse. Aus 1 kg Früchte können ungefähr 600 ml Saft gewonnen werden. Sie werden mit Stil und Schale gepresst und zuvor mit einer Bürste und viel Wasser gewaschen. Äpfel mit Faulstellen werden aussortiert. Das Pressen von 200 l Apfelsaft dauert ungefähr 1 Stunde. Zur Aufbewahrung kommt er in eine Folie mit Zapfvorrichtung, die wiederum in einen attraktiven Karton wandert, die sogenannte „Bag in Box“. In dieser hält der Saft mehrere Wochen auch nach Anbruch und ohne Kühlung.  

 

Er schmeckt sehr mild, nicht besonders süß und ist doch ganz intensiv im Geschmack. 

Unsere Selbstverkostung hat ergeben, dass er witzigerweise auch eine leichte Zimtnote zu verzeichnen hat, perfekt also für die Herbststimmung. 

 

Anbieten können wir unseren Saft in 2 Varianten: 

  • Apfelsaft Bag in Box 3 Liter
  • Apfelsaft Bag in Box 5 Liter

 

Das Angebot ist limitiert! 

Eigener Apfelsaft von unseren Streuobszwiesen Bag in Box
Eigener Apfelsaft von unseren Streuobszwiesen Bag in Box

Unsere Streuobstwiesen 

Das Bioland Hofgut trägt dazu bei, Streuobstwiesen zu erhalten. Seit 2016 bewirtschaften wir zusätzlich zu der Obstwiese an unserem Hof noch eine weitere Streuobstwiese auf dem Hof 
Herweg-Freye in Dorbaum. 

Im Dezember 2021 haben wir im Rahmen des Streuobst-Projektes der Bioland Stiftung zusammen mit der Kita Sterntaler aus Münster nahe unserem Hofgelände eine weitere Streuobstwiese 
mit 20 Obstbäumen angepflanzt. 

3.11.2023