Warenkorb

Dein Warenkorb

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕
Bioland
DE-ÖKO-006
regional
regional
Produktfoto zu Junghenneneier Größe S 6er Karton

Junghenneneier Größe S 6er Karton

Stück
#4015
2,70 € / Stück
0,45 € / Stück
7% MwSt
Handelsklasse II

Info

Immer dann wenn wir neue Junghennen aufstallen, sind die ersten Eier noch sehr klein Sortierung S, Gewicht 43-52 g). Weil das Eigelb im Verhältnis zum Eiweiß überwiegt, schmecken Junghenneneier nicht nur besonders gut, sondern sind auch besonders lecithin- und nährstoffreich.
Tipp:
Rezepte rechnen immer mit Eiern der Größe M. Diese wiegen durchschnittlich 58 g (53g bis 63g), ein Junghennen Ei bringt im Durchschnitt 48 g auf die Waage.

Es gilt also folgende Faustregel:

Wenn im Rezept vier Eier (4 x 58 g = 232 g) stehen, Sie aber nur Junghennen-Eier im Haus haben, so benötigen sie davon fünf (5 x 48 g = 240 g)  passt! D

Hersteller Bioland Hofgut Schulze Buschhoff
VerbandBioland
KontrollstelleDE-ÖKO-006
Herkunftregional
InhaltStück
QualitätDE-ÖKO-006

Herkunft

Bioland Hofgut Schulze Buschhoff

48157 Münster regional
Direkt vor den Toren Münsters liegt unser traditionsreicher Gutshof, der schon seit mehr als 500 Jahren von unserer Familie Schulze Buschhoff bewirtschaftet wird.
Auf 40 Hektar landwirtschaftlicher Nutzfläche betreiben wir mit knapp 20 Mitarbeiter:innen ökologischen Landbau nach Bioland Richtlinien. Rund 40 verschiedene Gemüsekulturen werden jedes Jahr bei uns angebaut, zusätzlich Getreide für die Vollkornbäckerei Cibaria in Münster sowie Weihnachtsbäume für den eigenen Verkauf.
Auf dem Hofgut leben auch unsere 675 Legehennen, die in drei Hühnermobilen mit bestem Biofutter und mit frischem Gras versorgt werden.
regional