Warenkorb

Dein Warenkorb

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕
100% Bioanbau
DE-ÖKO-006
Dominikanische Republik
Produktfoto zu Dunkle Milchschokolade 52%

Dunkle Milchschokolade 52%

mit Kaffee &  Kakaonibs
80g
#28042
3,99 € / 80g
49,88 € / kg
7% MwSt
Handelsklasse II

Info

Schokofahrt 2024 - nur solange der Vorrat reicht!

Dunkle Milchschokolade 52% mit starkem Kaffee und knusprigen Kakaonibs.

Zutaten: 36% Kakaobohnen, 16,5% Kakaobutter, 27% Zucker, 19% Milchpulver, 1,5% Kaffee;
Gewicht: 80g/Tafel

Die Dominikanische Republik ist ein bekannter Lieferant von Trinitario-Kakao. Unser Partner Conacado ist eine Genossenschaft, die 10.000 Kakaokleinbauern vertritt und die Umstellung auf gut fermentierten Bio- und Fairtrade-Kakao für Kunden mit hohen Qualitätsansprüchen eingeleitet hat. Sie haben auf der Insel in sieben Regionen große Anlagen errichtet, in denen der Kakao unter ständiger Qualitätskontrolle fermentiert und getrocknet wird. Der biologische Kaffee kommt vonCooAgroNevada, einer Frauen-Kaffee-Kooperative aus dem Naturreservat Sierra Nevada de Santa Marta, Kolumbien und wird in hohen Lagen angebaut (1.600 Meter).

Was ist die #Schokofahrt?
Die Schokofahrt ist eine dezentral organisierte, private Fahrradtour für den emissionsfreien Transport von Schokolade. Wir möchten für nachhaltige Mobilität, CO2-neutralen Transport und bewussten Genuss werben. Eine Idee, ein Ziel. Wir verfolgen dabei keine kommerziellen Zwecke, sind non-profit-mäßig unterwegs und machen (außer für die Schokolade) keine Werbung für bestimmte Produkte.

Wer ist die #Schokofahrt?
Wir sind Radfahrer:innen, aktiv in Lastenradinitiativen, finden Slow Food gut, mögen Radreisen, engagieren uns in Vereinen für das Radfahren und Radverkehr, kurz: ein bunter Haufen begeisterter Menschen auf Fahrrädern, der gerne gute Schokolade isst.

Warum Schokolade?
Der Kakao für die Schokolade, die wir transportieren, ist unter biologischen, nachhaltigen und fairen Bedingungen angebaut, geerntet und gehandelt. Außerdem hat er den Weg aus der Karibik nach Europa emissionsfrei per Segelschiff ausschließlich mit Windkraft zurückgelegt. Da liegt es nahe, das letzte Stück des Weges mit Muskelkraft und in Pedalen zurück zu legen. Nach dem Segeltörn wird der Kakao in einer kleinen Manufaktur in Amsterdam zu feinster Schokolade verarbeitet. Von dort bringen wir die Ware dann in unsere Zielstädte.
(Quelle: https://schokofahrt.de)

Inverkehrbringer:
Chocolatemakers
Zesde Vogelstraat 54
1022 XE Amsterdam

Verband100% Bioanbau
KontrollstelleDE-ÖKO-006
HerkunftDominikanische Republik
Inhalt80g
QualitätDE-ÖKO-006
Weitere Eigenschaftenglutenfrei

Herkunft

Dominikanische Republik
Dominikanische Republik