WarenkorbWarenkorb

Warenkorbvorschau

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕
Produktfoto zu Burrito Bowl (3 Portionen)

Burrito Bowl (3 Portionen)

Artikel ist aktuell nicht bestellbar!
#60718
30,50 € / Stück
7% MwSt

DE-ÖKO-006
Handelsklasse:
Burrito Bowl

Diese Tex-Mex Variante einer Buddha Bowl ist nicht nur lecker, sondern auch ein Augenschmaus. Serviere sie Gästen, in einer Schüssel verrührt zum Grillabend, fülle sie inTaco-Shells oder Wraps oder bereite sie Dir als Meal-Prep vor.

Für 3 Personen
Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten

Zutaten:
150 g Langkorn-Reis (weiß oder Vollkorn)
1 Mini Romana-Salat
180 g Cherrytomaten
80 g Lauchzwiebeln oder Frühlingszwiebeln
300 g Paprika (rot und gelb gemischt)
150 g Zucchini
1 Avocado
1 Becher Schmand
Limette (ca. 140 g)
1 Knoblauchzehe
1/2 Bund Petersilie oder Koriander
2 Bratpaprika oder Chilischote grün oder rot
1 Tüte Mais-Chips
Salz und Pfeffer, etwas Zucker
Öl zum Beträufeln

Zubereitung
1. Reis nach Packungsbeilage zubereiten und abkühlen lassen.

2. Inzwischen den Salat putzen und in Streifen schneiden, die Tomaten halbieren oder würfeln, dieZwiebeln würfeln oder in Ringe schneiden.

3. Die Bohnen und den Mais abspülen und abtropfen lassen.

4. Die Paprika und die Zucchini in Streifen schneiden und in einer Pfanne getrennt voneinander in etwas Öl ein paar Minuten leicht anbräunen. Bratpaprika in Ringe schneiden und ebenfalls kurz anbräunen. Jeweils salzen und pfeffern.

5. Die Limette halbieren und eine Hälfte auspressen. Die Avocado ebenfalls halbieren, Stein und Schale entfernen, Fruchtfleisch in dünne Scheiben schneiden und mit etwas Limettensaft beträufeln. Petersilie kleinhacken.

6. Schmand mit restlichem Limettensaft, Salz und Pfeffer, etwas Zucker und einer gepressten Zehe Knoblauch cremig rühren.

7. Nun die Burrito Bowl in breiten Schüsseln oder Schalen zusammenstellen: Zuerst etwas Reis in ein Achtel jeder Schüssel geben. Dann alle anderen Zutaten getrennt voneinander daneben verteilen. Zwiebeln und Bratpaprika können auch darüber gestreut werden. Bei Bowls darf man kreativ sein. Achtung: Bereitet man die Bowl vor, z.B. als Meal Prep oder Salat, sollten die Zwiebeln erst kurz vorm Servieren untergerührt werden.

8. Mit Schmand, Limettenscheiben und Petersilie garnieren. Mit Öl beträufeln. Mit Mais-Chips servieren.

Tipp:
Dazu schmecken Hackfleisch (auch vegetarisch), Falafel-Bällchen oder Hähnchen-Brust-Streifen.

Copyright Ökokiste e. V.

Pro 100 g:2262 kJ / 514 kcal
F: 15 g, davon 2 g gesättigte Fettsäuren K: 44 g
davon 9 g Zucker, E: 14 g, Salz: 1,3 g

Alle Informationen zur Lebensmittelkennzeichnung, wie die Allergen- oder die Herkunftskennzeichnung, findet Ihr in den Produktinformationen der einzelnen Zutaten in unserem Onlineshop.

Rezept zum downloaden: https://www.oekullus.de/rezepte/rezeptkisten-rezepte.html