Buchweizen-Waffeln - Kuchen und Gebäck - Ökullus
WarenkorbWarenkorb

Warenkorbvorschau

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕

Buchweizen-Waffeln

Zutaten für 4 Personen:

  • 3 Eier
  • 120g weiche Butter
  • 60 g Zucker
  • 250ml Milch 
  • 1 Priese Salz
  • 200 g Buchweizen
  • 50 g Speisestärke
  • 2 TL Backpulver

Zubereitung:

  1. Buchweizenmehl mit Stärke und Backpulver mischen. Eier mit Zucker, Salz und der weichen Butter schaumig aufschlagen. Erst die Milch einrühren und dann das Mehlgemisch unterrühren.
  2. Etwa 15 Minuten ruhen lassen.
  3. Das Waffeleisen mit etwas Butter einfetten und portionsweise goldbraune Waffeln backen.
  4. Die Buchweizenwaffeln sind weich, nicht zu süß und leicht nussig im Geschmack

Tipp: Die Teigmenge ergibt in einem Herzwaffelweisen 8-10 Stück. 

Noch mehr Kuchen- & Gebäckrezepte:

Zurück zur Rezeptsammlung:

Quelle: Hof Schwienhorst