WarenkorbWarenkorb

Dein Warenkorb

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕
Bioland
DE-ÖKO-006
regional
regional
Produktfoto zu Kopfsalat

Kopfsalat

eigener Anbau
Stück
Lieferoptionen:
#852
3,00 € / Stück
3,00 € / STÜCK
7% MwSt
Handelsklasse II

Info

Blattsalate kommen meist ab April frisch vom Feld in Ihre Ökokiste. Herbst- und Wintersalate kommen ab August/September bis teilweise Dezember frisch vom Feld.

Generell sollte Salat frisch und "grün" riechen, die Köpfe sollen fest und geschlossen sein, bzw. feste, eher kleine, unversehrte Blätter haben. Blattsalat enthält viel Wasser und kaum Kalorien. Zudem steckt er voller Vitamine und Nährstoffe.

Es gilt: Je grüner ein Blattsalat, desto nährstoffreicher ist er.

Der Kopfsalat ist der Liebling unter den Blattsalaten, da er besonders mild und zart ist. Er hat große, grüne (er kann aber auch in einem roten Gewand erscheinen) Blätter, die zusammen einen lockeren Salatkopf bilden und sich leicht vom Strunk entfernen lassen. Das Salatherz ist gelblich und besonders knackig. Da die Kopfsalat-Blätter sehr dünn und großflächig sind, verlieren sie besonders schnell an Frische und Feuchtigkeit. Deshalb soll dieser Blattsalat besonders schnell verbraucht werden.

Hersteller Bioland Hofgut Schulze Buschhoff
VerbandBioland
KontrollstelleDE-ÖKO-006
Herkunftregional
InhaltStück
QualitätDE-ÖKO-006

Herkunft

Bioland Hofgut Schulze Buschhoff

regional
Direkt vor den Toren Münsters liegt unser traditionsreicher Gutshof, der schon seit mehr als 500 Jahren von unserer Familie Schulze Buschhoff bewirtschaftet wird.
Auf 40 Hektar landwirtschaftlicher Nutzfläche betreiben wir mit knapp 20 Mitarbeiter:innen ökologischen Landbau nach Bioland Richtlinien. Rund 40 verschiedene Gemüsekulturen werden jedes Jahr bei uns angebaut, zusätzlich Getreide für die Vollkornbäckerei Cibaria in Münster sowie Weihnachtsbäume für den eigenen Verkauf.
Auf dem Hofgut leben auch unsere 675 Legehennen, die in drei Hühnermobilen mit bestem Biofutter und mit frischem Gras versorgt werden.
regional