Warenkorb

Dein Warenkorb

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕
DE-ÖKO-006
Schweiz
Produktfoto zu Alpikoner Eichenrinde

Alpikoner Eichenrinde

Schweizer Spezialität mit Eichenrinde affimiert
#10424
34,90 € / kg
7% MwSt
Dieser Artikel wird genau eingewogen.

Info

Schweizer Spezialität mit Eichenrinde affimiert
Hersteller ÖMA
KontrollstelleDE-ÖKO-006
HerkunftSchweiz
Inhaltkg
QualitätDE-ÖKO-006

Zutatenliste

Monoprodukt

KUHMILCH*, Speisesalz, Milchsäurekulturen, mikrobielles Lab, Rinde: Eichenrinde
*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung

ÖMA Alpikoner Eichenrinde, Bio Suisse - 1/2 Laib

Der ÖMA Alpikoner Eichenrinde ist in Sachen Schweizer Schnittkäse-Sorten in Qualität und Geschmack unübertroffen. Das liegt an der hochwertigen Bio-Milch, die zur Herstellung verwendet wird, und der sorgfältigen Pflege mit Rotkulturen. Die rustikale Eichenrinde macht ihn jedoch auch optisch zum Magneten in jeder Käsetheke. 14 Tage vor Ende der Reifezeit wird der ÖMA Alpikoner Eichenrinde von den Affineuren mit gemahlener Eichenrinde eingerieben, wodurch er seine schwarze, harte Rinde und seinen kräftig-aromatischen Geschmack erhält.Wir sind stolz, Ihnen diese besondere Spezialität exklusiv anbieten zu können.Inmitten der Schweiz befindet sich die Region Vierwaldstätter See mit einem berauschenden Panoramablick auf die voralpinen Berge. Hier verkäst das Schwyzer Milchhuus unter der Regie von Käsermeister Erich Reichmuth täglich die frische Bio Suisse-Milch der Lieferlandwirte zu köstlichen Käse-Spezialitäten. Unter anderem auch den ÖMA Alpikoner Eichenrinde, der in Zusammenarbeit mit den Ökologischen Molkereien Allgäu entwickelt wurde und sich mittlerweile größter Beliebtheit erfreut.
Der ÖMA Alpikoner ist ein typischer schweizer Tafel- oder Vesperkäse. Mit Eichenrinde gepflegt ist er außerdem ein Blickfang auf jeder Käseplatte und auf jedem Buffet.

Herstellung in Schweiz , Kanton Schwyz .
Ursprung/Rohstoffe: Schweiz
Herkunft landwirtschaftliche Zutaten
EU-Bio
Herkunftsland
Schweiz
Kontrollstelle
DE-ÖKO-006 (ABCERT AG)
Zertifizierung
BSU (Bio Suisse)
EU Bio-Siegel
Verband und Kontrolle
Bio Suisse (BS)

Lebensmittel

Aufbewahrungs/Verwendungshinweise
Unsere Schnittkäse sollten vor dem Verzehr ca. 1 Stunde Zimmertemperatur genießen dürfen. Sie lagern bestenfalls im mittleren Bereich des Kühlschranks bei ca. 6-8°C und sollten im immer gleichen ÖMA Käsepapier aufbewahrt werden.

Hersteller

ÖMA Beer GmbH - Ökologische Molkereien Allgäu
,

Marke ÖMA

Zutaten

Monoprodukt

KUHMILCH*, Speisesalz, Milchsäurekulturen, mikrobielles Lab, Rinde: Eichenrinde
*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung

Ernährungshinweise

Ohne Rindfleisch

Allergene

Laut Rezeptur enthalten
Milcheiweiss , Milch

Käse

Fettstufe: Vollfettstufe (DE)

Reifezeit 4 Monat(e) , rindengereift

Käsegruppe: Schnittkäse (DE)

Fettgehalt in Trockenmasse: gleich 49 %

Labart
Mikrobieller Labaustauschstoff
Rinde
Rinde nicht zum Verzehr empfohlen
Salzart
Siedesalz
Tierart
Kuh
Wärmebehandlung
mit pasteurisierter Milch hergestellt
Sensorik/Geschmack
fein-würzig, gehaltvoll, feines Eichenaroma

Durchschn. Nährwerte

pro 100 g:
Energie Fett gesättigte Fettsäuren Kohlenhydrate Zucker Eiweiss Salz
1623 kJ = 391 kcal 31.0g 19.0g <0.1g <0.1g 26.0g 1.5g

Verpackung

Nettofüllmenge: 3.0 Kilogramm (kg)
kein Pfand (DE)

Last-Update: 14.04.24 01:20 / ÖMAALPIKONER / 50edc455-6ec9-470e-8e61-6534ccce224c / Version: 1

Herkunft

ÖMA

D - 8816 Lindenberg Schweiz
mrk: 939
ÖMA Beer GmbH
Ökologische Molkereien Allgäu
D 88161 Lindenberg im Allgäu
Kontrollnummer DE-BY-006-12899-BCD
www.oema.de
(Daten von Ecoinform)
Schweiz