Streuobstwiesen-Projekt mit KITA Sterntaler

Kinder der Kita Sterntaler pflanzten im Dezember Obstbäume bei Ökullus

Das Bioland-Hofgut Schulze Buschhoff ist einer von rund 25 Bioland-Betrieben in NRW, die sich an dem Streuobst-Projekt der Bioland Stiftung beteiligen. Von Herbst 2021 bis Frühjahr 2022 werden im Rahmen dieses Projektes ca. 500 Obstbäume gepflanzt. Die Vielfalt der alten Obstsorten reicht von Roter Sternrenette über Graventeiner bis hin zur Hauszwetschge.

Pflanzlöcher buddeln...

Das war ein buntes Treiben, alle Kinder waren ausgestattet mit Gummistiefeln und Regenjacke. Die kleinen Schippen und Schaufeln brachten die Eltern und Erzieherinnen mit. Und dann gings los: Auf einem Grundstück nahe unserem Hofgelände waren bereits die Standorte der 20 Obstbäume markiert. Jetzt hieß es Pflanzlöcher ausgraben...

...Verbissschutz anbringen

...damit die Wühlmäuse die ersten zarten Wurzeln der neu gepflanzten Bäume nicht abknabbern, wurde  jeder Baum in einen "Drahtkorb" gepflanzt.

Der Stamm des Obstbaumes bekam eine Kunststoffmanschette angelegt, zum Schutz gegen den Verbiss durch Rehwild...

...und anbinden.

...dann war es fast geschafft. Zum Schutz vor Windschaden wurden 2 Holzpfähle in den Boden gerammt, hierfür waren die Väter gefragt. Maike Prehm, die Fachfrau von Bioland Stiftung, erklärte wie der Baum an den Pfählen fixiert wird.

Mit Hilfe der Kinder, Eltern und Erzieherinnen waren die ersten Bäume schnell gepflanzt.

Streuobstwiesen

Aufgrund ihrer einzigartigen Struktur können Streuobstwiesen eine Oase für unterschiedliche Tier- und Pflanzenarten in der Agrarlandschaft darstellen.

Mit dem Projekt „Vielfalt pflanzen und erleben – Landwirte und Verbraucher gestalten Streuobstwiesen“ der Bioland Stiftung soll die Neuanlage von artenreichen Streuobstwiesen auf landwirtschaftlichen Betrieben unterstützt werden.

Bioland Stiftung

Gefördert von der Stiftung Umwelt und Entwicklung, werden Beratungen und Informationen zur Pflanzung und Pflege ökologisch hochwertiger Streuobstwiesen angeboten. Im Mittelpunkt stehen außerdem der Austausch und die Vernetzung mit interessierten Gruppen z.B. Schulen, Kindergärten, Vereinen oder Kunden. Diese sollen aktiv in die Pflanzung eingebunden werden. 

Kita Sterntaler

Wir danken den Kindern, Eltern und Erzieherinnen der Kita Sterntaler für ihre tatkräftige Mithilfe bei der Pflanzaktion.

Der nächste Besuch der Kita-Gruppe ist bereits geplant, vielleicht im Sommer, um zu schauen, ob alle Obstbäume gut angewachsen sind. Wir freuen uns schon darauf.

Bioland Stiftung

07.01.2022