Häufige Fragen

Was kommt in meine Ökokiste?

Am liebsten packen wir Gemüse frisch von unserem Acker und aus der Region in Ihre Kiste. Das garantiert Nähe, Frische, Geschmack und Qualität. Außerdem arbeiten wir mit Partnerbetrieben aus der Region zusammen, deren Produkte unser Sortiment abrunden. Um das Angebot ganzjährig vielfältig zu halten, liefern wir auch Lebensmittel, die hierzulande oder regional nicht verfügbar sind. Auch dabei können Sie auf 100 % Bio und möglichst schonende Transportwege vertrauen.
Mit unserem Naturkostsortiment bieten wir Ihnen ein umfangreiches Angebot ökologisch hergestellter Produkte an: Obst und Gemüse, Käse, Molkereiprodukte, Backwaren, Fleisch, Nudeln, Müsli, Schokolade, Getränke und mehr. Alles in 100 % Bio-Qualität, das garantiert Ökullus als einer von über 40 zertifizierten Ökokisten-Lieferbetrieben Deutschlands.

Wie bezahle ich meine Ökokiste?

Mit jeder Lieferung erhalten Sie einen detaillierten Lieferschein mit einer Auflistung Ihrer bestellten Ware und dem Rechnungsbetrag per E-Mail. Die Bezahlung erfolgt per SEPA-Lastschriftverfahren. Wir buchen den Betrag innerhalb einer Woche nach Auslieferung von Ihrem Konto ab.

Muss ich für die Transportkiste Pfand bezahlen?

Die erste Anlieferung erfolgt in einer Einwegkiste, bei Schnupperlieferungen die ersten 3 Anlieferungen. Ab der Folgebestellung liefern wir in einer Mehrwegkiste, für die wir einmalig 10,- € Pfand berechnen. Bei weiteren Belieferungen wird die Kiste jeweils getauscht. Bei einer Kündigung geben Sie unseren Fahrern die Kiste wieder mit und bekommen die 10,- € Pfand erstattet.

Was mache ich mit Leergut?

Wir berechnen Ihnen für Joghurtgläser, Getränkekisten und anderes Leergut kein Pfand, sondern arbeiten auf Vertrauensbasis. Deshalb denken Sie bitte daran, alles Leergut wieder an uns zurückzugeben, denn wir müssen an unseren Großhändler Pfandgeld bezahlen. Legen Sie die Gläser und Flaschen bitte gesäubert in die Kiste am vereinbarten Abstellplatz. Bei der nächsten Anlieferung nehmen wir das Leergut der Vorwoche wieder mit.

Wenn doch einmal eine Ware nicht in Ordnung ist, wie kann ich reklamieren?

Sollte ein Produkt nicht in Ordnung sein, rufen Sie entweder unsere Kundenberatung an, Telefon: 0251 – 92 77 858 – 77, oder schicken Sie uns eine E-Mail über unser Kontaktformular. Wir finden dann schnell eine Lösung.

Ich bin krank oder mache Urlaub, was dann?

Möchten Sie Ihre Lieferung aussetzen, können Sie bequem in Ihrem Kundenkonto im Online-Shop Lieferpausen eintragen. Ihre Bestellung können Sie bis 3 Tage vor der Lieferung bis 11:00 Uhr stornieren.

Gibt es Kündigungsfristen?

Sie können Ihre Ökokiste im Rahmen der Bestellfristen zur nächsten Lieferung kündigen. Die letzte Bestellung wird dann in eine Einwegkiste gepackt und der Fahrer nimmt das noch vorhandene Leergut bei Ihnen wieder mit. Die 10,- € Pfand bekommen Sie erstattet.

Sie möchten lieber mit uns persönlich sprechen?!

Unser freundlicher Kundenservice beantwortet Ihnen gerne 

alle Fragen rund um Ihre Ökokiste!

Schreiben Sie uns

Senden Sie uns eine E-Mail an kontakt@oekullus.de oder einen Brief an Naturkosthandel Ökullus, Am Handorfer Bahnhof 25, 48157 Münster

0251 - 92 77 858-77

Montag bis Donnerstag von 8:30 -15:30 Uhr, Freitags bis 13:00 Uhr erreichen Sie unsere Kundenbetreuung persönlich. Davor, danach und sollten einmal alle im Gespräch sein, meldet sich unser Anrufbeantworter.